Mittwoch, 9. Dezember 2015

Änderung des Tarifmodells für Hydranten und Standrohrbenutzung

Ab dem 01.01.2016 gilt folgender Tarif:

-Pfandgeld (Kaution) 400,00 €
 (Das Pfandgeld wird bei Rückgabe des Standrohres in einwandfreiem Zustand mit den Forderungen des Wasserwerkes Perlenbach aufgerechnet.)

-Ausgabeentgelt 25,00 € zzgl. 7 % MwSt. entsprechend 1,75 € = 26,75 €
 (Hierbei handelt es sich um ein einmaliges Ausgabeentgelt.)

-Entgelt pro entliehenen Kalendertag 1,10 € zzgl. 7 % MwSt. entsprechend 0,08 € = 1,18 €
 (Dieses Entgelt wird ab dem Tage der Ausgabe bis zur Rückgabe des Standrohres zu den Öffnungszeiten des Wasserwerkes Perlenbach pro entliehenen Kalendertag berechnet.)

-Entgelt für den Trinkwasserverbrauch je m³ 1,40 € zzgl. 7 % MwSt. entsprechend 0,10 € = 1,50 €

Diese Änderung des Tarifmodells hat die Verbandsversammlung in seiner Sitzung vom 25.11.2015 beschlossen.

Das Entgelt für Hydranten und Standrohrbenutzung wird in den Zusätzlichen Vertragsbedingungen Wasserversorgung (ZVB-Wasser) des Wasserwerkes des Wasserversorgungszweckverbandes Perlenbach und seinen Anlagen geregelt. Die Satzungsänderung wird in den nächsten Tagen in der Presse veröffentlicht.